Neuigkeiten

Schlagseite #1 — „Mitdenken statt Querdenken“

Die Rhein-Neckar-Zeitung (kurz RNZ) ist in weit­en Teilen des Kreis­ge­bi­etes die einzige regionale Zeitung. Wer sich dort über lokale The­men und Ereignisse informieren möchte kommt an der RNZ nicht vor­bei. Mit diesem Monopol betreibt die RNZ knall­harte Mei­n­ungs­ma­n­ip­u­la­tion. Obwohl sich die Mach­er der Zeitung regelmäßig selb­st als Qual­ität­sjour­nal­is­ten feiern, betreibt die RNZ links-grü­nen Hal­tungsjour­nal­is­mus von […]

Keine Aufnahme von Migranten!

Nicht erst seit der Brand­katas­tro­phe in Moria fällt auf, dass die Medi­en — auch die Mei­n­ungs­mas­chine Rhein-Neckar-Zeitung — kaum noch von Flüchtlin­gen oder Geflüchteten, son­dern fast auss­chließlich von Migranten sprechen. Was auf den ersten Blick wie ein und das­selbe aussieht, bedeutet aber etwas völ­lig anderes. Flucht ist die Folge konkreter Bedro­hung, sie erfol­gt nicht frei­willig. […]

Erneut traurige Eskalation im Rhein-Neckar-Kreis

Nach­dem die Ver­wal­tungsrichter-Vorschläge der AfD-Frak­tion im Kreistag bre­ite Zus­tim­mung erhal­ten hat­ten, forderte eine Funk­tionärin der Grü­nen Meth­o­d­en gegen andere Kreis­räte, wie man sie aus schein­demokratis­chen Dik­taturen ken­nt. Wortwörtlich schreibt Gabriele Wey­er­häuser, Gemein­der­atskan­di­datin der Partei “Bünd­nis 90/Die Grü­nen” im Ortsver­band Mühlhausen in einem Leser­brief in der Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ): „Wer AfDlern seine Stimme für ein Richter­amt gibt, […]

Mehr Druck für die Digitalisierung der Schulen

Am ersten August veröf­fentlichte die Schwet­zinger Zeitung ein Inter­view mit Karl­heinz Kolb, unserem Kan­di­dat­en Im Wahlkreis 40, Schwet­zin­gen, für die Land­tagswahl in Baden-Würt­tem­berg. Der Wahlkreis 40 entspricht dem Gemein­de­ver­band Kurp­falz. Das Inter­view ver­lief in guter Atmo­sphäre. Karl­heinz wurde fair behan­delt, was im Jahre 2020 mit Bezug auf AfD-Mit­glieder lei­der die Aus­nahme ist. Hier das Inter­view, […]

Kein Abbau von Krankenhausbetten

In der Zeit der Coro­na Krise zeigt sich, wie wichtig ein funk­tion­ieren­des Gesund­heitssys­tem ist. Hierzu zählen aktuell beson­ders unsere Kranken­häuser. Lei­der wurde in der Ver­gan­gen­heit durch die Bun­de­spoli­tik und die Ber­tels­man­ns­tiftung ver­sucht, die Anzahl der Kranken­haus­bet­ten drastisch zu reduzieren. Durch Reduzierung der Vergü­tung der Kliniken ( Fall­pauschalen) wer­den viele Kliniken in den finanziellen Ruin getrieben. […]

Mitgliederversammlung GV Kurpfalz

Der Gemein­de­ver­band Kurp­falz der Alter­na­tive für Deutsch­land hielt am Sam­stag, den 25.01.2020, in Hock­en­heim seine Mit­gliederver­samm­lung ab, bei der auch Neuwahlen durchge­führt wur­den. Der neue Vor­stand set­zt sich wie fol­gt zusam­men: Sprech­er: Karl­heinz Kolb (Ketsch), stel­lvertre­tender Sprech­er: Andreas Clewe (Schwet­zin­gen), Schrift­führerin: Ani­ta Par­entin (Hock­en­heim), Kassen­wart: Johannes Rausch (Hock­en­heim), Beisitzer: Wolf­gang Haase (Brühl), Annet Holl (Ofter­sheim). […]

Ja zum Radweg zwischen Adersbach und Steinsfurt

Am 25.11.2019 trafen sich Mit­glieder der AfD-Frak­tion im Kreistag Rhein-Neckar mit dem Ortsvorste­her des Sin­sheimer Teilortes Ader­s­bach, Alexan­der Hotz, um die mögliche Lage eines angedacht­en Rad­weges nach Steins­furt zu begutacht­en. Zunächst informierte Herr Hotz die Frak­tion­s­mit­glieder unter anderem über die prak­tis­chen Vorteile, die der betr­e­f­fende Rad­weg für die Bürg­er des Ortes Ader­s­bach und der sich […]
X