Sandhausen — Infostand

“Wie kann das sein, dass die Woh­nun­gen immer teur­er wer­den und die Steuer­last gle­ichzeit­ig immer drastis­ch­er steigt? Und trotz­dem verteilen wir unser Geld in der Welt!”

Es ging es um Gerechtigkeit!

Auch diese Woche wieder ein Info­s­tand. Dies­mal in Sand­hausen am Wochenmarkt.

Heute kam beispiel­sweise eine Frau mit der oben zitierten Aus­sage auf uns zu. Sie fragte, wie es sein könne, dass Mil­lio­nen an Kindergeld ins Aus­land fließen, oder warum Chi­na, mit­tler­weile größte Wirtschafts­macht, “Entwick­lung­shil­fe” aus Deutsch­land bekomme.

Sie war, angesichts des mas­siv­en Wirtschaft­sein­bruchs schlicht fas­sungs­los und beschwor uns als Kor­rek­tiv in den Par­la­menten zu wirken.

Die Selb­stverknech­tung Deutsch­lands mit zuge­höri­gen Steuergeld­trans­fers ins Aus­land sind schon immer The­men , die der AfD unter den Nägeln bren­nen. Die Erschüt­terung der engagierten Bürg­erin, die nicht nachvol­lziehen kann, warum “unsere” Regierun­gen fort­ge­set­zt den Inter­essen der Bürg­er und des Lan­des zuwider­han­deln, sind uns Ans­porn nicht nachzulassen.

Für die kom­menden Wochen sind weit­ere Infos­tände, so die Covid-Lage es zulässt geplant. Kom­men Sie vor­bei. sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

X