Wahlkreis 41: Der Wahlkreiskandidat steht fest

Wahlkreiskan­di­dat Dieter Amann

Der AfD Kreisver­band Rhein-Neckar führte am 04.12.2020 in der Dr.-Sieber-Halle, in Sin­sheim die Auf­stel­lungsver­samm­lung für den Wahlkreis 41, Sin­sheim durch. 

Es kan­di­dierten, Dieter Amann, Thomas Kröber und Klaus-Gün­ther Voigt­mann. Nach engagiert vor­ge­tra­ge­nen Vorstel­lungsre­den, kon­nte sich Dieter Amann gegen Thomas Kröber und Klaus-Gün­ther Voigt­mann bere­its im ersten Wahl­gang mit absoluter Mehrheit durchsetzen.

In sein­er Bewer­bungsrede berichtete Dieter Amann über seine bere­its sieben­jährige Parteizuge­hörig sowie seine zahlre­ichen Ämter und seine Arbeit in mehreren Fachauss­chüssen. Beru­flich war Dieter Amann als Beamter im Lan­drat­samt Karl­sruhe beschäftigt (zulet­zt im Bere­ich Migra­tion und Asyl) und wech­selte dann 2016 als Ref­er­ent in die Land­tags­frak­tion der AfD. Hier ist er mit Schw­er­punkt für den Bere­ich Asyl, Migra­tion und Ein­wan­derung zuständig.

Im Anschluss bewar­ben sich Thomas Kröber und Con­stan­tin Müller als Ersatzkan­di­dat. Diese Wahl kon­nte Con­stan­tin Müller für sich entscheiden.

Ersatzkan­di­dat Con­stan­tin Müller

Wir freuen uns, mit Dieter Amann das Land­tagskan­di­dat­en-Quar­tett kom­plet­tiert zu haben. Die AfD geht nun mit vier ges­tande­nen, bürg­er­lichen Kan­di­dat­en im Rhein-Neckar Kreis ins Ren­nen, die, jed­er auf seinem Fachge­bi­et, eine Bere­icherung für den Stuttgarter Land­tag sein werden.

X